Auch Ihr Business verdient den Valentinstag. Schenken Sie diesem Zuneigung und Aufmerksamkeit.

Wie schenken wir als Unternehmerpersönlichkeit unserem Business, unserem Herzblut diese Hinwendung? Indem wir den Unternehmer-Aufgaben nachkommen.

Denken Sie heute ganz besonders einmal an folgende Tätigkeiten:

  • Die Vision f√ľr das eigene Unternehmen weiter entwickeln.
  • An der Strategie arbeiten und die Positionierung danach ausrichten.
  • Menschen zusammenbringen: Mitarbeiter, Investoren, Stakeholder aller Art
  • Aufr√§umen und ordnen; auch Kunden, die nicht mehr zum Unternehmen passen, d√ľrfen Sie entsorgen und aus dem Ordner l√∂schen.
  • Die Umsetzung der Ma√ünahmen, die zur Erreichung Ihrer Vision gesetzt werden, kontrollieren und optimieren.
  • Denken Sie auch √ľber sich selbst nach, wie Sie ticken, was Ihnen wichtig ist, welche Werte Sie vermitteln wollen.
  • Arbeiten Sie „am“ oder „im“ Unternehmen? Legen Sie den Fokus aufs „am“!

Wenn Ihnen f√ľr diese T√§tigkeiten ein Sparring-Partner fehlt, dann schenken Sie sich einen solchen. Denn diesen Unternehmer-Aufgaben sollten Sie regelm√§√üig nachkommen. Nehmen Sie sich allein f√ľr die Strategie und Ihre Positionierung eine Auszeit, mindestens 10 Mal im Jahr, im Ausma√ü von je zwei Tagen.

WOHOFSKY MARKETING w√ľnscht Ihnen einen wundersch√∂nen Valentinstag, und Ihrem Unternehmen viel, viel Zuneigung!

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Artikel in Ihrem Netzwerk teilen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.