SEO für WordPress Websites

Von Google mit den richtigen Suchbegriffen gefunden werden

Das tollste Webdesign bringt dich bei Google niemals ganz nach vorne. Bei Suchmaschinen zählt nicht das Aussehen, sondern der Inhalt. Wie gut du diesen auf die Suchintention der User und die Keywords abgestimmt hast.

Die Inhalte deiner Website müssen laufend für Suchmaschinen optimiert werden. Einmal einpflegen und dann Jahre nichts mehr tun, das war mal. Eine solche Taktik für Suchmaschinen funktioniert aber heute nicht mehr. Der Google Algorithmus will laufend positive Signale von deiner Website erhalten und erkennen, dass du über Kompetenz in deinem Fach, über Autorität und Expertise verfügst.

Für die SEO werden Rankinganalysen sowie SEO-technische und inhaltliche Optimierungen durchgeführt. Die Website wird laufend beobachtet, die Veränderungen der wichtigsten Suchbegriffe dokumentiert und die Inhalte bei Bedarf angepasst.

Wenn du mit deiner Firmenwebsite ganz vorne bei Google mitmischen willst, dann brauchst du eine gute SEO.

Ich mache die SEO für deine WordPress Website auf monatlicher Basis.

Die SEO bringt dir aber nur etwas, wenn du auf längerfristige Betreuung setzt. Denn um deine Website ganz nach vorne zu bringen, braucht man Zeit.

Kosten: ab 3.600,- € exkl. 20 % MwSt / Jahr



Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn bitte in deinem Netzwerk.