Kunden und Zusammenarbeit

kurze Wege und pragmatische Entscheidungen

Die Zusammenarbeit ist dann erfolgreich, wenn man auch ehrlich, respektvoll miteinander spricht. Dazu zählt auch ein ehrliches Reflektieren über gemachte Fehler, um aus diesen zu lernen. Eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre löst schon so manches Problem im Vorfeld. Vertrauen bedeutet für mich, die Dinge so benennen zu dürfen, wie sie tatsächlich sind. Beschönigende Beratungsgespräche, in denen man sich gegenseitig Honig ums Maul schmiert, lösen kaum Veränderungen aus. Sie stabilisieren nur den Status Quo und rechtfertigen das Bestehende.

Von Ihnen wünsche ich mir, dass Sie Ihr brennendstes Problem im Betrieb kennen und darüber auch sprechen können. Ich wünsche mir von Ihnen ein bekennendes Ja zur Veränderung.

Angelika Wohofsky, Unternehmensberatung für Marketing