Wenn wir von Content Marketing im Unternehmen sprechen, dann beginnen wir immer bei den Basics. Die Basis stellt nämlich neben dem unternehmerischen Ziel und der Positionierung des Betriebs auch eine saubere Zielgruppen-Definition und eine realistische Persona dar. Gerade letzteres wird gerne belächelt. Hat man doch in der Vergangenheit gelernt, man müsse nur ein wenig Werbung raushauen, dann kommen die Kunden von allein. Und diejenigen, die man mit platter Werbung nicht erreicht, fallen in die Rubrik „Streuverlust“. Hinweis: VIDEO-Beitrag

Wer so handelt, wirft aber sein Geld beim Fenster hinaus. Solche Unternehmen handeln außerdem grob fahrlässig, was deren Geschäftsentwicklung anbelangt. Denn der Produkte gibt es viele. Die Produkte müssen aber zur Zielgruppe passen und deren Bedürfnisse erfüllen. Allein dieser Gedanke, den Spieß einmal umzudrehen und das eigene Produkt aus der Sicht des Kunden zu betrachten, fällt sogar einem großen Teil der Marketingverantwortlichen in den Betrieben schwer. Er ist ihnen in manchen Branchen wie im Tourismus scheinbar unmöglich.

Aus diesem Grund stellt eine der obersten Disziplinen im Marketing die Beschäftigung mit der Zielgruppe dar. Was diese mit der Schwammerl-Suche gemein hat, erkläre ich in diesem Video.

Seminarreihe und Workshops um die Zielgruppe anzuwenden

Weil das Thema der Zielgruppe und der Personas so enorm wichtig für ein gelungenes und effizientes Marketing ist, finden im Herbst mehrere Workshops und eine Seminarreihe von Wohofsky Marketing statt. Unternehmer, Marketingverantwortliche, Mitarbeiter im Marketing, in Socialmedia, im Vertrieb und der Unternehmenskommunikation können dabei unter folgenden Themen wählen:

  • Durchstarten mit dem Business 4.0 – Seminarreihe für Digitalisierung und Marketing„, Start am 11. Oktober 2019. Seminarreihe für den Mittelstand mit dem Ziel: “ 1 MONAT = schnelle Umsetzung = rasche Ergebnisse“. Den Infoabend dazu gibt es am 11. September um 18 Uhr im see:PORT in Pörtschach am Wörthersee. Die Seminarreihe findet ebenfalls im see:PORT statt.
  • Der Workshop „Gratis Marketing mit Google & Co“ vermittelt schnell umsetzbares Knowhow, um die Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens in kurzer Zeit zu erhöhen. Er findet im see:PORT in Pörtschach am Wörthersee am 18. September 2019 von 14 bis 18 Uhr statt.
  • Im Workshop „Zielgruppe und Persona finden“ werden in einer knackigen Einheit von 4 Stunden die wichtigsten Werkzeuge zur Entwicklung einer sauber gemachten Zielgruppe und einer realistischen Persona vermittelt. Er findet im see:PORT in Pörtschach am Wörthersee am 25. September 2019 von 14 bis 18 Uhr statt. Die Teilnehmer werden in dieser kurzen Zeit so fit gemacht, dass sie ihre Persona und ihre Zielgruppe selbständig und vollständig entwickeln können.
  • Der Blick auf die Kontrolle der Marketing-Aktivitäten ist in vielen Unternehmen nicht vorhanden. Damit können diese Firmen auch nicht beurteilen, wieviel ihnen ihre Werbemaßnahmen tatsächlich bringen. Man verliert dadurch enorm viel Geld und potenzielle Kunden. Um das zu ändern bringen wir unseren Kunden im Workshop „Erfolgskontrolle lernen“ den Umgang mit Monitoring, Marketing-Controlling und Optimierung anhand von Kennzahlen (KPI) bei. Der Workshop findet im see:PORT in Pörtschach am Wörthersee am 4. Oktober 2019 von 14 bis 18 Uhr statt.

Nähere Details zu den Workshops unter diesem Link. Achtung, nützen Sie den Rabatt für das Herbstticket. Alle Workshops statt 150 Euro/Teilnehmer für 118 Euro/Teilnehmer.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Artikel in Ihrem Netzwerk teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.